Kindertagespflege

Tagespflege ist ein Betreuungsangebot besonderer Art.

Aus einer Anzahl qualifizierter Tagesmütter/-väter können Sie eine individuelle Betreuung für ihr Kind auswählen

Tagesmütter/-väter sind erfahrene Mütter, Väter oder "junggebliebene" Senioren, die eine, vom Allgemeinen Sozialen Dienst des Kreisjugendamtes ausgestellte, Pflegeerlaubnis haben. Der Erteilung der Pflegeerlaubnis geht eine Eignungsüberprüfung und pädagogische Qualifizierung jeder Tagesperson voraus.

Kindertagespflege ist sowohl im eigenen Haushalt als Tagesmutter als auch im Haushalt der Eltern des Tageskindes denkbar. Entweder nimmt die Tagesmutter das Pflegekind in ihrem Haushalt und ihrer Familie auf, in der es zum Einen mit den eigenen, zum Anderen mit weiteren Tageskindern spielt und heranwächst, oder sie geht zu dem Pflegekind nach Hause und betreut es in seinem gewohnten Umfeld.

Tagesmütter versorgen Kinder, vom Säuglingsalter bis 12 Jahren, nach deren individuellen Bedürfnissen zu individuell erforderlichen Tageszeiten in Absprache und Übereinstimmung mit den Eltern.

Die Auswahl der Tagesmutter, Vermittlung und Begleitung des Tagespflegeverhältnisses, von der Eingewöhnungsphase bis hin zu den vertraglichen Regelungen oder der Stellung eines Antrages auf Kostenübernahme, nehme ich, nach einem ausführlichen Gespräch, in dem Sie ihre Wünsche und Vorstellungen deutlich machen, vor.

Wir suchen gemeinsam die dem Wohl ihres Kindes am meisten und ihren Vorstellungen am ehesten ensprechende Tagesmutter.

Ansprechpartnerin

Heike-Sabine Langer, Tagespflegefachfrau

Tel: Mobil: 0159 04204243

Email: Heike.Langer@Bodenseekreis.de

Erreichbarkeit:

Jeden ungeraden Dienstag im Monat von 9:00-12:00

Jeden geraden Dienstag im Monat von 15:00-17:00 nach Vereinbarung im Familientreff Uhldingen-Mühlhofen, „Alte Schule“, Überlingerstraße 8,

Telefon  07556 9299814