Info_Zentrum_Pfahlbauten

Pfahlbauten-Informationszentrum
Baden-Württemberg
Arbeitsstelle für Feuchtboden- und Unterwasserarchäologie des
Landesamtes für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart

Fischersteig 9
78343 Gaienhofen-Hemmenhofen

Tel. 07735 93777118
Fax 07735 93777110

pfahlbauten@rps.bwl.de

www.unesco-weltkulturerbe-pfahlbauten.de

Pfahlbauten-Informationszentrum Ba-Wü

Das Landesamt für Denkmalpflege erkundet und betreut das besondere Kulturerbe unter Wasser und führt Projekte zur Rettung und Erforschung bedrohter Fundstätten durch. An seiner Arbeitsstelle für Feuchtboden- und Unterwasserarchäologie in Gaienhofen-Hemmenhofen am Bodensee wurde das Pfahlbauten-Informationszentrum Baden-Württemberg eingerichtet.

Das Büro hat zusammen mit der Koordination für archäologische Welterbestätten ipalafittes_guide_pur n Bayern die Aufgabe, die Pfahlbau-Welterbestätten im Sinne der Welterbekonvention zu betreuen und zentraler Ansprechpartner zum Thema „Pfahlbauten“ zu sein. Information, Beratung, Koordination und Organisation auf den Gebieten von Schutz, Tourismus und Forschung bilden den Schwerpunkt der Arbeit mit den 15 baden-württembergischen und drei bayerischen Pfahlbaufundstellen.