AG Pfahlbauten

Die Arbeitsgemeinschaft Pfahlbauten (AG Pfahlbauten) wurde 2012 gegründet. Hauptzweck der AG ist die Vernetzung  der Kommunen mit UNESCO-Welterbestätten der „Prähistorischen Pfahlbauten um die Alpen“ in Baden-Württemberg“ zur Abstimmung und Koordinierung aller Fragen zu den Welterbestätten, sowie die gemeinsame Mitgliedschaft der Kommunen im Verein „UNESCO-Welterbestätten Deutschland e.V.“. Das mit dem Management beauftragte Landesamt für Denkmalpflege ist als zuständige Verwaltungsbehörde im Vorstand beratend vertreten.