Kapelle in Unteruhldingen

St. Quirinius-Kapelle, Unteruhldingen 

Die Ortskapelle St. Quirinius von Unteruhldingen stammt aus dem Jahr 1505. Sie geht auf die Spätgotik zurück. Der Altar zeigt im oberen Aufbau die heilige Dreifaltigkeit, auf dem Gehsims: links die heilige Katharina von Alexandrien, rechts die hielige Agatha. Beide sind frühchristliche Märtyrerinnen.

In der Mittelnische stand ursprünglich eine mit barocken Gewändern bekleidete Madonna, heute eine gekrönte Marienfigur- gestiftet von der Katholischen Frauengemeinschaft (1984).