Corona-Virus

  • Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

eine Vielzahl an Informationen zum Thema "Corona" erreichen uns; und täglich.
Nachfolgend haben wir Ihnen einen Überblick zu den verschiedenen Themen zusammengestellt. Hier finden Sie die Infos Ihrer Gemeindeverwaltung, der Ministerien, des Robert-Koch-Institut, Hilfen für Unternehmen u.v.m.

Eine Möglichkeit konkrete Fragen zu stellen finden Sie beim Chatbot des Landes Baden-Württemberg.


Informationen der
Gemeindeverwaltung Uhldingen-Mühlhofen


Informationen der Landesregierung
Baden-Württemberg

Überall im Land helfen sich die Menschen in diesen Tagen gegenseitig, der Einfallsreichtum kennt kaum Grenzen. Auf der neuen Seite „Zusammen Abstand halten" wollen wir Ihnen eine Auswahl von guten Beispielen und Aktionen zeigen, wie sich Menschen, Institutionen und Kommunen in der Corona-Krise vernetzen und auf welche Art und Weise sich die Zivilgesellschaft engagiert. Zudem ist es der Landesregierung wichtig, dass es auch in Zeiten von Corona eine Möglichkeit für Bürgerbeteiligung gibt. Wenn Sie Vorschläge haben, welche Lehren wir aus der Pandemie ziehen können oder wenn Sie uns weitere gute Beispiele nennen wollen, können Sie auf diesen Seiten über die Kommentierungsfunktion einen Meinungsbeitrag dazu verfassen. Das Angebot in den verschiedenen Rubriken wird laufend ausgebaut.

Corona-Entschädigung nach Infektionsschutzgesetz
Personen, die sich aufgrund einer behördlichen Anordnung in häuslicher Quarantäne befanden und dadurch einen Verdienstausfall erlitten, erhalten auf Antrag eine Entschädigung nach den Regelungen des § 56 Infektionsschutzgesetz. Voraussetzung dafür ist eine personenbezogene Absonderungsverfügung gem. § 30 Infektionsschutzgesetz, die durch das zuständige Bürgermeisteramt oder das Gesundheitsamt ausgestellt wurde. Die für die Entschädigungsleistung zuständige Behörde für den Bodenseekreis ist das Regierungspräsidium Tübingen. Anträge werden in einem online-Verfahren über die Website www.ifsg-online.de gestellt und bearbeitet.
Hier gibt es auch weitere Informationen. Infotelefon:  0711 218200601 (Mo - Do 07:30 - 16:30 Uhr, Fr 07:30 - 12:30 Uhr), E-Mail: entschaedigung-ifsg@rpt.bwl.de

Weitere Informationen rund um das Thema Corona, zum Beispiel Entschädigungsmöglichkeiten für Selbständige oder aufgrund von Kinderbetreuung, gibt es auf www.bodenseekeis.de/corona


Hilfen für Unternehmen