Information für Liegeplatzbesitzer und Nutzer des Hafens Unteruhldingen

Die Gemeinde Uhldingen-Mühlhofen, vertreten durch den Gemeinderat und den Bürgermeister, hat im Herbst 2018 eine umfangreiche Neugestaltung des an den Hafen angrenzenden Uferbereichs und eine Renaturierungsmaßnahme im Bereich des Naturstrands beschlossen. Im Rahmen dieser Maßnahmen wurden im vergangenen Winter bereits umfangreiche Erdbewegungen durchgeführt, es werden nun neue Oberflächen hergestellt, Sitzlandschaften errichtet, Grünflächen neu angelegt und auch die Infrastruktur verbessert.

Kurzum, der Hafen bekommt ein neues, attraktives und freundliches Aussehen. Ein tolles Ergebnis bedeutet im Vorfeld jedoch auch Staub, Schmutz und zahlreiche Einschränkungen.

Die Baumaßnahme wurde am 03. Dezember begonnen und wird bis mindestens 31.05.2019 laufen. In diesem Zeitraum sind die Ostmole, der Hafenbereich an der Seefelder Straße und Teile des Naturstrands Baustellenbereich. Diese Bereiche sind Gefahrenbereiche und durch Bauzäune abgesperrt.

Im Zeitraum der Bauarbeiten sind die Seglerduschen und die Steganlagen an der Ostmole entweder gar nicht oder nur sehr erschwert zugänglich. Die Parkplätze im Bereich Ecke Seestraße/Fischergasse sind während der Bauzeit nicht nutzbar, da auch diese Flächen neu hergestellt werden und im Baustellenbereich liegen. Parken im Hafenbereich ist daher für Privatfahrzeuge nicht möglich.

Bitte berücksichtigen Sie dies, falls Sie den Hafen in Unteruhldingen als Ausgangspunkt oder Ziel Ihrer Reise gewählt haben.

Wir bitten Sie um ihr Verständnis und freuen uns auf die Fertigstellung.

Gemeinde Uhldingen-Mühlhofen
Bauamt