Amphibienwanderungszeit - Sperrung von Straßen

  • Sperrung der Gemeindeverbindungsstraße im Bereich Killenweiher

  • Sperrung der Kreisstraße 7782 zwischen Grasbeuren und Mühlhofen

Die Tiere sind dieses Jahr sehr früh UND sehr schnell unterwegs!
 
Daher sind sie auch der Meldung im Gemeindeblatt zuvorgekommen.
 
Aktuellste Benachrichtigung erhalten Sie über den unten angegebenen Mail-Verteiler, für den Sie sich beim Umweltschutzamt anmelden können: gerd.odenwälder@bodenseekreis.
 
Die Jungtierwanderung an den Salemer Klosterweihern ist in diesem Jahr sehr früh im Jahr zu beobachten und die Tiere haben die Strecke zwischen Killenweiher und Kreisstraße ungewöhnlich schnell zurückgelegt. Im Vergleich zu den vergangenen Jahren erreichten die Tiere die K 7782 zwischen Mühlhofen und Grasbeuren einige Wochen früher. Im Jahr 2017 waren sie dort erst Mitte Juli zu beobachten.
 
Um einen Massentod vieler kleiner Frösche und Kröten auf der Straße zu vermeiden, ist die K7782 bis mindestens zum 5. Juni ganztägig gesperrt. Die Wanderaktivität der Jungtiere wird beobachtet um die Sperrung auf das notwendige Minimum zu begrenzen.
 
Landratsamt – Umweltschutzamt